Stromtarife zu vergleichen kann so entspannend sein!
Wechseln Sie jetzt Ihren Stromanbieter und sparen Sie bis zu 40% Stromkosten!
Startseite
Stromanbieter Stromtarife Stromrechner Blog

Sparen auch Sie durch den kostenlosen Tarifvergleich!



Ihre Nutzungsart
Weitere Kriterien

Strom sparen

Mittlerweile ist allen Stromverbrauchern bekannt, dass man zugunsten des Umweltschutzes Strom sparen sollte. Zudem spart man schließlich nicht nur Strom, auch die eigenen kosten werden auf diese Weise gesenkt.

Stromverbrauch

Ein hoher Stromverbrauch belastet die Umwelt und das eigene Konto. Glücklicherweise gibt es einige ganz einfache Verhaltensweisen, um den eigenen Stromverbrauch deutlich zu reduzieren.

Billigstrom

Die ständig steigenden Strompreise machen Stromkunden zu schaffen. Es ist kein Wunder, dass sie sich nach billigerem Strom sehnen. Die Liberalisierung des Strommarktes macht es möglich, Billigstrom zu beziehen.

Willkommen bei stromtarif.org!

Haben Sie sich nicht auch schon wegen der hohen Strompreise und Stromtarife geärgert? Der Strompreis unterliegt gewissen Tarifmodellen. Diese variieren zwischen den einzelnen Anbietern teils gering und teils enorm. Deshalb ist es wichtig, die Stromtarife regelmäßig zu vergleichen. Stromtarife vergleichen kann der Verbraucher heute mittels Stromrechnern, die in einer großen Anzahl im Internet zur Verfügung stehen. Immer mehr Webseitenbetreiber bieten einen seriösen und Firmen unabhängigen Dienst zum Stromtarif an.

Unabhängige und aktuelle Stromrechner nutzen

Die Unabhängigkeit ist deshalb wichtig, damit die Ergebnisse absolut unverfälscht, spricht ohne wirtschaftliches Interesse von Stromanbietern, aufgelistet werden. Die Stromtarife im Vergleich betrachtet, ermitteln in erster Linie das günstigste Angebot. Wichtig ist dabei, dass der Verbraucher auch auf Sonderkonditionen sowie Zusatzkosten achtet. Sind diese nicht mit einbezogen, muss er entweder einen anderen Stromrechner betätigen oder mit den Unternehmen einen persönlichen Kontakt aufnehmen. Der persönliche Kontakt ist generell ratsam, um eventuell Nachverhandlungen zum gültigen Stromtarif anzustreben.

Denn aufgrund der Liberalisierung des Strommarktes stehen heute die Anbieter in direkter Konkurrenz und sind natürlich bestrebt, ihren Kundenstamm auszuweiten. Dies führt ab und an zu Sonderrabatten, je nach Vertragsvereinbarungen. Betrachtet man die Stromtarife im Vergleich, muss auch die Art des Stromes berücksichtigt werden. Zum einen kann es sich um herkömmlichen Strom aus Kernkraftwerken handeln.

Ökostrom gibts auch günstig

Andererseits wird immer häufiger Ökostrom bzw. ein daraus entstehender Strommix angeboten. Und da kann das Stromtarife vergleichen schnell erschwert werden. Denn beim Strommix macht vor allem die Zusammensetzung der Stromarten das Preisniveau aus. Die Begründung ist darin zu finden, dass wenn ein Strommix mehr Kernkraftstrom enthält, dieser auch günstiger sein sollte. Denn herkömmlicher Strom wird um einiges billiger gewonnen. Des Weiteren ist Strom aus Wasserkraftwerken sowie von Windrädern ebenfalls günstiger, als Strom aus Solaranlagen. Die Stromtarife können also enormen Schwankungen unterliegen.

Legt der Verbraucher Wert auf einen hohen Anteil an Ökostrom im Strommix, muss er deshalb mit einem höheren Preis pro Kilowattstunde kalkulieren. Allerdings schützt er damit nachhaltig die Umwelt, und verringert die Co2 Emissionswerte. Wie dem auch sei, für welche Art von Strom sich der Verbraucher individuell entscheidet, sind die Stromtarife in den letzten Jahren allesamt gestiegen. Doch dieser Prozess soll angeblich erstmal ein Ende finden und die Preisgestaltung stabil bzw. sogar sinkend sein.

Ob das so bleibt, und wie die aktuellen Stromtarife aussehen, können Sie mit unserer Hilfe herausfinden. Wir helfen Ihnen beim Strom Vergleich - Ihr Team von stromtarif.org!